Logo der Webseite

Drachen

Nachdem wir unseren Drachen aus dem Keller geborgen und die Leinen nochmal kurz geprüft hatten, ging es zum Heidbergsee. Katrin hatte bis jetzt noch keinen Drachen steigen lassen und um es auszuprobieren, war es eigentlich auch nicht so ganz optimal, da es recht böig war. Aber nach anfänglichen kleinen Schwierigkeiten mit der Steuerung, hatte sie dann schnell den Dreh raus und hat den Drachen immer wieder hart am Wind knapp über den Boden schnellen lassen. Und die Freude war ihr förmlich ins Gesicht geschrieben.

Es hat auf jedenfall sehr viel Spaß gemacht. Anbei mal ein paar Impressionen...


24th July 2011