Logo der Webseite

Apfelmuffins II

Zutaten

  • 1-2 Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • 1 EL Zimt
  • 1 Schuss Rum
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 2 Tassen Mehl
  • ¾ Tassen Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • ¾ Tassen Öl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Ei

Zubereitung

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit dem Zimt vermischen.

Parallel dazu die Rosinen in Rum einlegen und kurz ziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Salz vermengen. Nun das Ei hinzufügen und nach und nach Öl und Milch unterrühren.

Zum Schluss die Äpfel und die Rosinen unterheben und die Teigmischung in Muffin-Förmchen geben.

Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen lassen.