Logo der Webseite

Espresso-Stängel

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 100 Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 TL Espressopulver
  • 150 g Nougat
  • 150 g Halbbitter-Kuvertüre

Zubereitung

Die weiche Butter mit Puderzucker, Mehl, Salz, Ei, Vanillinzucker und Espresso-Pulver zu einem Mürbeteig verarbeiten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und ca. 7x1,5 cm große Streifen ausschneiden (geht ganz gut mit einem Pizza-Schneider).

Die Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im Umluft-Ofen ca. 12 Minuten bei 160 Grad backen.

Die fertig gebackenen Streifen auskühlen lassen und dann jeweils 2 Stück mit etwas Nougat zusammenkleben.

Die Kuvertüre schmelzen lassen und die Enden der verbundenen Stängel darin eintauchen.