Logo der Webseite

Joghurtkuchen

Zutaten

  • 300 g Naturjoghurt (entspricht 2 Bechern)
  • 4 Becher Mehl
  • 2 Becher Zucker
  • 1 Becher Öl
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • weitere Zutaten (Mandeln, Zimt, Nüsse, Kakao, Rum, ...) nach Belieben

Zubereitung

Zuerst den Zucker mit den Eiern schaumig schlagen.
Danach alle weiteren Zutaten hinzufügen und gut verrühren.

Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kuchenform geben und im vorgeheizten Ofen ca. 40-45 Minuten bei 180 Grad backen.

Kleiner Tipp: Der Kuchen schmeckt auch super, wenn man den Naturjoghurt durch Kirschjoghurt ersetzt und zum Teig noch Kirschen aus dem Glas gibt.