Logo der Webseite

Karottenkuchen

Zutaten

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse geriebene Nüsse
  • ½ Tasse Zucker
  • ½ Tasse braunen Zucker
  • 2 Tassen Möhren, fein gerieben
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Öl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Salz
  • 1 Ei

Zubereitung

Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach Öl, Milch, Mehl, Karotten, Nüsse und die Gewürze hinzufügen und kräftig mit dem Mixer vermengen.

In eine gefettete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45-55 Minuten backen. Sobald der Kuchen leicht abgekühlt ist, wird er aus der Form gestürzt und kann nach Belieben noch mit Glasur bestrichen werden.