Logo der Webseite

Kirsch-Schmand-Kuchen

Zutaten

Für den Teig

  • 80 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für die Kirschmasse

  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Pck. Vanillepudding-Pulver

Für die Schmandmasse

  • 2 Becher Schmand
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillepudding-Pulver
  • 80 g Zucker

Zubereitung

Zuerst die Kirschen inkl. Saft mit dem Vanillepudding aufkochen und anschließend erkalten lassen. In der Zwischenzeit aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und damit den Boden und Rand einer 26er oder 28er Springform auskleiden.

Die ausgekühlte Kirschmasse auf dem Mürbeteig verteilen und die Schmandmasse herstellen: Dazu den Schmand mit dem Zucker, dem Ei und dem Puddingpulver verrühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Nun die Schmandmasse auf den Kirschen verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 40-45 min bei 180 Grad backen.