Logo der Webseite

Kokos-Busserl

Zutaten

  • 150 g Kokosraspeln
  • 3 Eiweiß
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker

Zubereitung

Als Vorbereitung die Kokosraspeln in einer Pfanne fettfrei rösten, bis sie hellbraun sind. Auskühlen lassen.

Das Eiweiß mit dem Mixer auf höchster Stufe steif schlagen und dann nach und nach Puderzucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen.

Die Kokosraspeln vorsichtig unterheben.

Die Masse in einen Spritzbeutel geben und in Häufchen auf Backblechen verteilen. Ausreichend Abstand zwischen den Klecksen lassen.

Etwa 12-15 Minuten bei 180 Grad (Heißluft: 160) backen und anschließend auskühlen lassen. Erst im erkalteten Zustand vom Backpapier lösen.