Logo der Webseite

Mandel-Zimt-Blätter

Zutaten

  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 220 g Weizenmehl
  • 20 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g weiche Butter
  • 2 EL Zimtzucker

Zubereitung

Zur Vorbereitung die Mandeln in einer Pfanne fettfrei rösten und anschließend auskühlen lassen. Mehl und Stärke vermischen und mit Butter, Zucker, Vanillin-Zucker, Zimt, Salz und Ei zu einem glatten Teig verkneten.

Die Mandeln unterkneten und aus dem Teig 2 ca. 20 cm lange Rollen formen.

Die Teigrollen in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Gefrierschrank anfrieren lassen. Die Rollen nach der Frost-Zeit mit Wasser bestreichen und im Zimtzucker wälzen. In ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Die Scheiben auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten bei 180 Grad (Heißluft: 160 Grad) backen.

Auskühlen lassen und in gut schließenden Dosen aufbewahren.