Logo der Webseite

Papageienkuchen

Zutaten

Für den Teig

  • 200 g Butter oder Margarine
  • 300 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 ml saure Sahne

Zum Färben

  • Puddingpulver Erdbeer oder Rote Grütze
  • Kakaopulver
  • Waldmeistersirup oder Götterspeise oder Lebensmittelfarbe

Zubereitung

Weiche Butter mit Zucker und den Eiern schaumig schlagen. Mehl und Backpulver dazugeben und die saure Sahne unterrühren.

Den Teig in verschiedene Schüsseln verteilen und färben ? pro Farbe eine Schüssel.

Nun die unterschiedlich gefärbten Teige klecksartig auf ein tiefes Backblech geben und den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten bei 200 Grad backen.