Logo der Webseite

Pflaumenkuchen mit Zimt-Streuseln

Zutaten

Für den Boden

  • 150 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 120 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Schuss Rum

Für den Belag

  • 1 kg Pflaumen
  • 100 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

Zuerst alle Teig-Zutaten vermengen und zu einer glatten Masse kneten. Ca. ½ Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren.

Aus Mehl, Butter, Zucker, Vanillinzucker und Zimt den Teig für die Steusel kneten.

Nach der Kühlzeit den Teig für den Boden in einer gut gefetteten Springform verteilen und einen Rand hochziehen.

Mit den Pflaumen belegen und die Streusel darauf verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 35-40 Minuten backen.

Auskühlen lassen und genießen!