Logo der Webseite

Rotweinkuchen

Zutaten

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 4 Eier
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Rum
  • 250 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 125 ml Rotwein oder Glühwein

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen.

Nach und nach die Eier unterrühren und die restlichen Zutaten dazu geben und zu einem Rührteig verarbeiten.

Die Teigmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (es eignet sich auch eine gut gefettete Gugelhupf-Form) und im vorgeheizten Ofen ca. 40-50 Minuten bei 175 Grad backen.

Auskühlen lassen und nach Belieben mit Schokoglasur überziehen.