Logo der Webseite

Rotweinplätzchen

Zutaten

Für den Teig

  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 280 g Butter
  • 1 EL Zimt
  • 2 EL Kakaopulver
  • 6 EL Rotwein
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Backpulver

Für die Glasur

  • Rotwein
  • Puderzucker

Zubereitung

Ei, Butter und Zucker schaumig schlagenund mit Mehl, Zimt, Kakao, Rotwein und Backpulver zu einem Teig vermengen.

Teig mind. 1 Stunde kalt stellen.

Gekühlten Teig auf Mehl ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ca. 12 Minuten bei 175 Grad backen.

Nach dem Auskühlen mit einer Glasur aus Rotwein und Puderzucker bestreichen.