Logo der Webseite

Zimtkleckse

Zutaten

  • 400g fein gemahlene Mandeln
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • Saft einer halben Zitrone
  • 250 g Zucker
  • 4-5 TL Zimt

Zubereitung

Eiweiß mit Zitronensaft und Salz steifschlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen.

5 EL von der Eischnee-Masse abnehmen und zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Zimt und Mandeln unter die übrige Masse geben und den Teig als kleine Kügelchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und platt drücken.

Wenn die Masse nicht zu klebrig ist, kann man auch versuchen, den Teig portionsweise auszurollen und Sterne auszustechen (Ausstechformen immer wieder mit kaltem Wasser abspülen).

Kleckse bzw. Sterne im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad backen.

Nach 15 Minuten die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und mit dem zurückgehaltenen Eischnee bestreichen.

Noch ungefähr 5 weitere Minuten backen.