Logo der Webseite

Zitronenplätzchen

Zutaten

Für den Teig

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 125 g Speisestärke
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Fläschchen Zitronen-Aroma
  • 500 g Mehl

Für die Glasur

  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Zuckerstreusel

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanilinzucker, Salz, Zitronenaroma und Eier schaumig schlagen.

Das Mehl mit der Speisestärke vermischen und nach und nach zu der Masse geben und gut durchkneten, bis der Teig nicht mehr klebt.

Gut gekühlten Teig ausrollen und mit Ausstechformen diverse Plätzchen ausstechen.

Diese dann auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ca. 10-12 Minuten bei 200 Grad backen.

Ausgekühlte Plätzchen mit Glasur bestreichen und mit Zuckerstreuseln bestreuen.